Agile Spiele: warum sie nützlich sind (+ 3 Beispiele)

Was gibt es Besseres, als spielerisch zu lernen? Und gerade als Erwachsene vergessen wir das so oft. Spielen macht Spaß und trägt auch zu einer offeneren Haltung gegenüber Veränderungen bei. Und genau das ist das Wesentliche bei der Umsetzung agiler Arbeit. Agile Spiele helfen Ihnen bei der Einführung agiler Arbeitsweisen, ohne dass Sie die Leute gleich wieder wegschicken müssen, weil die Veränderung zu groß ist.

Warum Agile Spiele nützlich sind

Wenn man lernt spielerisch mit Agile zu arbeiten, fördert das auch die Begeisterung, die Teambildung und vor allem den Spaß. Zufriedene Teams und Teammitglieder sind motivierter, wenn man sie experimentieren lässt und ihnen den Freiraum gibt, sich zu trauen, Fehler zu machen. Simulationen und Spiele bieten dafür den richtigen Rahmen.

Kurz gesagt, Agile Spiele tragen zu Folgendem bei:

  • Zunehmende Begeisterung und Freude
  • Verstärkte Einbeziehung
  • Steigerung der Kreativität
  • Verbesserung der Fähigkeit, die Dinge ins rechte Licht zu rücken
  • Stärkung des Teamgeistes
  • Erhöhung des Grades der Lösungsorientiertheit
  • Schritt für Schritt auf sichere Art und Weise ändern

Beispiele für Agile Spiele

Die Palette der Agilen Spiele ist endlos, es ist wichtig zu wissen, wann man welches einsetzt. Auch die Häufigkeit ist wichtig: Handelt es sich um ein einmaliges Spiel oder wollen Sie es zu einem Teil der Kultur machen? Hier sind drei Beispiele.

1. Papierflieger Spiel

Dauer: 30-45 Minuten

Anzahl der Spieler: mindestens 4

Lernziel: Arbeiten mit Timeboxen und Iteration

Die Rollen: Product Owner, Entwickler und Scrum Master

Vorbereitung:
Teilt das Team in Untergruppen auf und gebt allen einen Stapel Papier. Legen Sie gemeinsam mit den Teams die Mindestentfernung fest, die die Flugzeuge zurücklegen müssen. Das Ziel ist es, so viele Papierflugzeuge wie möglich zu basteln und sie über die Ziellinie zu bringen. Nur die Flugzeuge, die es schaffen, bekommen Punkte. Vergewissern Sie sich, dass Sie Teamlogos haben, damit Sie die Flugzeuge später erkennen können!

Kern des Spiels: Unterteilen Sie das Spiel in kurze Sprints mit einer Gesamtdauer von 10 Minuten. Dann führen Sie alle Agile Meetings durch, und zwischendurch arbeiten Sie am Falten der Flugzeuge. Verwenden Sie die folgenden Zeitblöcke:

  • Sprint Planning 3 Minuten (besprechen Sie auch, wie viele Flugzeuge produziert werden können!)
  • Bauen und Testen 3 Minuten (DO IT!)
  • Review 1 Minute (Werfen von Flugzeugen)
  • Retrospektive 3 Minuten (was hat funktioniert und was nicht, wie ist die Qualität usw.)

Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrere Male. Und dann ist natürlich die große Frage: Wer ist der Gewinner? Wird es das Team mit den meisten Flugzeugen sein, das die Ziellinie überquert, oder das Team mit den besten Reflexionen und Lernmomenten? 😉

2. Schokoladen Spiel

Dauer: 5 Minuten

Anzahl der Spieler: mindestens 4

Lernziel: Stakeholdermanagement, Feedback und Iteration

Die Rollen: Product Owner und Kunden

Das Ziel dieses Spiels ist ganz einfach: Sie produzieren einen Schokoriegel auf der Grundlage der Eingaben Ihrer Kunden, oder anders gesagt, auf agile Weise. Es gibt einen Product Owner und alle anderen Akteure sind Kunden. Der Product Owner muss einen wertvollen Schokoriegel liefern, den die Kunden lieben, bestehend aus ihrer Lieblingssorte (Milch, Weiß, Zartbitter), Füllung, Belag und anderen besonderen Merkmalen oder Geschmacksrichtungen (denken Sie zum Beispiel auch an Bio).

Kern dieses agilen Spiels: In dem Spiel führen Sie mehrere Iterationen durch, in denen der Product Owner jedes Mal Feedback von den Kunden zu verschiedenen Elementen der Bar einholt. In der ersten Runde bittet der Product Owner um ein „Daumen hoch“ oder „Daumen runter“ für jede Schokoladensorte. Von dort aus wird eine Entscheidung getroffen. Diese Entscheidung wird übernommen und vertieft, bis hinreichend klar ist, wie sie aussehen soll, und dann können die nächsten Iterationen begonnen werden (Füllen).

Eine Folge von Iterationen kann wie folgt aussehen:

  • Art der Schokolade
  • Füllen
  • Topping
  • Besondere Komponenten
  • Und so weiter

Das Spiel ist zu Ende, wenn ein Schokoriegel entstanden ist, den die Mehrheit der Kunden für wertvoll hält.

Achtung: Nimm eine echte Tafel Schokolade mit, denn bei diesem Spiel läuft dir das Wasser im Mund zusammen.

3. Münzen Spiel

Dauer: 20 Minuten

Anzahl der Spieler: 5-7 Spieler

Lernziel: Selbstorganisation und Konzentration

Die Rollen: Scrum Master, Entwickler, Product Owner und Kunde

Bei diesem Spiel geht es darum, zu erkennen, wann man sich auf zu viele verschiedene Dinge gleichzeitig konzentriert. Dass man beim Multitasking den Überblick verliert, ist ein guter Augenöffner, den man bei diesem Spiel erfährt.

Vorbereitung:
Sie benötigen 20 Münzen: 5x 5 Cent, 5x 10 Cent, 5x 20 Cent und 5x 50 Cent. Sie teilen das Team in verschiedene Rollen ein: Entwickler, Product Owner und ein Kunde. Jeder Entwickler braucht einen Product Owner, der in engem Kontakt mit ihm steht (der Product Owner kann mit Ihnen wechseln).

Kern des Spiels:
Legen Sie alle Münzen mit der Vorderseite nach oben vor einen Entwickler und achten Sie darauf, dass jede Münze in die gleiche Richtung zeigt (also alle Kopf oder alle Zahl). Der Entwickler darf nur eine Hand (die bevorzugte Hand) benutzen, um alle Münzen umzudrehen. Danach gibt er/sie alle Münzen an den nächsten Entwickler weiter, der dasselbe tut, nämlich alle Münzen wieder in die andere Richtung drehen, wieder mit einer Hand. Der letzte Entwickler dreht wieder alle Münzen mit einer Hand auf dieselbe Seite und gibt sie dann an den Kunden weiter.

Der Scrum Master hat die Zeit gemessen, die jeder Entwickler für die Erledigung seiner Aufgabe für sein Stück benötigt. Der Kunde notiert die Zeit von Anfang an bis zu dem Zeitpunkt, an dem alle 20 Münzen geliefert worden sind.

Wiederholen Sie diesen Vorgang ein paar Mal. Nach jeder Iteration wird kurz darüber nachgedacht, was verbessert werden kann, welche neuen Regeln eingeführt werden sollten (z. B. Verringerung der Chargenmenge), und schließlich wird das Spiel nach 2-3 Iterationen beendet. Eine mögliche Verbesserung ist die Verringerung der Losgröße, um eine schnellere Lieferung an den Kunden zu ermöglichen.

Planen Sie!

Allein die Lektüre dieser Agilen Spiele wird Ihnen eine Freude bereiten. Erlauben Sie also dem Team, wirklich Zeit darauf zu verwenden. Dies kann in 10 Minuten erledigt werden, was auch Energie für 10 Minuten für die manchmal komplexe Arbeit gibt, die danach erledigt werden muss. Es ist also eine Frage der Zeitplanung, die Retrospektive dafür zu nutzen oder sie vor einer der anderen Sitzungen durchzuführen (vor/zu Beginn des Refinements ist auch ein guter Zeitpunkt!).

Viel Spaß!

Autor

Mehr blogs

Gepostet in

Trainingsangebotebrochures agile scrum schulungen

Klicken Sie auf das Bild, um alle unsere Agile- und Scrum-Kurse anzuzeigen.

Laden Sie unser Scrum Sprint Package kostenlos herunter und starten Sie noch heute.

Neue Fachartikel als Newsletter zugeschickt bekommen

Neugierig auf Scrum?

Fordern Sie unverbindlich und kostenlos das Whitepaper an!