Welche Rollen werden bei Scrum unterschieden?

Dieser Blogartikel beschäftigt sich mit den verschiedenen Rollen, die im Zusammenhang mit Scrum ausgeübt werden. Scrum unterscheidet drei Hauptrollen. Obwohl jede einzelne Person ihre eigene Rolle wahrnimmt, steht dabei immer eine gute Zusammenarbeit zentral.

Scrum Master

Die Scrum Master Rolle unterstützt den Prozess für das Team. Sie oder er begleitet das Team und sogt dafür, dass der richtige Prozess zum Einsatz kommt. Wenn sich zusätzlicher Schulungsbedarf ergibt, ist es der Scrum Master, der ein entsprechendes Training organisiert. Der Scrum Master ist auch für alle Meetings verantwortlich. Selbiges gilt für das Organisieren praktischer Dinge wie des Arbeitsplatzes, Software und Hardware. Damit ist er derjenige, der sicherstellt, dass das Team ungestört arbeiten kann. Dass andere sich mit zusätzlichen Anforderungen oder Aufgaben einmengen, hat der Scrum Master zu vermeiden.

Allerding ist der Scrum Master kein Projektmanager. Um Offenheit und Zusammenarbeit zu fördern, beschäftigt er sich nicht mit Personalangelegenheiten. Mit der Auswahl, Beurteilung und Entlohnung der Teammitglieder hat er nichts zu tun.

Wenn Sie sich genauer für die Scrum Master Rolle interessieren, empfiehlt sich ein Besuch unserer Wissensplattform für Scrum Master.

Im folgenden Artikel finden Sie eine umfassende Übersicht der Scrum Master Rolle: Zusammenstellung relevanter Aufgaben des Scrum Masters

Agile Ambitionen?

Dann ist unsere viertägige Ausbildung zum Scrum Master oder Agile Coach genau das Richtige für Sie.

Product Owner

Die Product Owner Rolle steht für die Interessen des Kunden ein. Wer sie ausfüllt, ist Auftraggeber. Das kann gegebenenfalls auch der Kunde selbst sein. Denn der Kunde hat das größte Interesse daran, dass das Produkt entwickelt wird und von einer hohen Qualität ist. Er bezahlt schließlich die Rechnung.

Außerdem verwaltet der Product Owner den Backlog. Sie oder er entscheidet, was in welcher Reihenfolge zu erledigen ist. Dabei stehen die wichtigsten Wünsche immer ganz oben. Sie liefern nämlich den größten Mehrwert.

Scrum Rollen | Agile Scrum Group

Das Team

Das Team ist multidisziplinär zusammengestellt. Denn es hat am Ende jedes Sprints ein Produkt abzuliefern. Die Teammitglieder sorgen dafür, dass das Produkt den Wünschen des Kunden entspricht. Und dass es innerhalb des Sprints angefertigt wird. In der Regel besteht ein Team aus drei bis neun Personen, die sich selbst organisieren. Das Team erledigt alle Arbeiten, die mit dem Produkt zu tun haben. Von der Analyse über den Entwurf, die Entwicklung und das Testen bis hin zur Dokumentation.

Weiterführende Informationen über die unterschiedlichen Scrum Rollen finden Sie auf unserer Wissensplattform!

Agile Ambitionen?

Dann ist unsere viertägige Ausbildung zum Scrum Master oder Agile Coach genau das Richtige für Sie.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Vielleicht ein Newsletter?

Menü schließen