Scrum Prüfungen für Nicht-IT

Het International Institute for Agile Business Certification (afgekort: IIABC) is het eerste instituut wereldwijd dat Scrum-certificering biedt aan bedrijven en andere organisaties die niet actief zijn in de IT-sector.

De IIABC helpt bedrijven zich te ontwikkelen tot agile organisaties. Agile werkmethodes en het Scrum framework werden oorspronkelijk gebruikt in IT-omgevingen. De IIABC heeft zich ten doel gesteld om naast IT-bedrijven andere sectoren te ondersteunen bij agile ontwikkeling. De IIABC is een volledig onafhankelijke organisatie die examens aflegt in verschillende landen. Alle certificaten uitgegeven door de IIABC zijn internationaal erkend. Examens kunnen worden afgelegd in het Duits, Engels of Nederlands. Dit maakt het instituut tot een toonaangevende wereldwijde aanbieder. Daarnaast zijn alle certificaathouders geregistreerd in een internationale database.

Het International Institute for Agile Business Certification (IIABC) is de ideale partner voor de introductie van Agile in organisaties. In samenwerking met universiteiten heeft de IIABC een hoogwaardige certificering ontwikkeld. Het maakt het mogelijk om met Scrum op alle gebieden van elke organisatie te werken en het vormt de basis voor de succesvolle toepassing van het concept veel breder dan alleen in IT.

De behoefte hiervoor komt uit de markt: voor veel teams die niet actief zijn in IT-bedrijven of afdelingen is de technische taal die wordt gebruikt bij het implementeren van Scrum in traditionele IT-omgevingen een belemmering.

De IIABC zet zich in voor het behoud van de kwaliteit van de prestaties van professionals en opleidingsinstellingen. Hetzelfde geldt voor het continu verwerven van nieuwe wetenschappelijke kennis. Zoals eerder vermeld, heeft het instituut hiervoor nauw contact met universiteiten.

De IIABC certificeert die werknemers en teams die agile werkmethoden en Scrum willen gebruiken in hun dagelijkse werk en hun organisatie, maar die niet profiteren van het leren van allerlei technische termen. De IIABC is ervan overtuigd dat Scrum toepasbaar en begrijpelijk moet zijn voor medewerkers uit alle sectoren en branches. Ook om deze reden zijn de certificaten niet meer alleen in het Engels verkrijgbaar, maar ook in het Duits en Nederlands. Het IIABC is het eerste instituut dat dit mogelijk maakt!

Was ist Scrum?

Früher war Scrum ein Tool für die Entwicklung von Software. Diese Zeiten sind allerdings schon lange vorbei. Scrum ist eine flexible und wendbare Methode zur Entwicklung von Produkten und Umsetzung von Projekten. Innerhalb des Scum Rahmenwerks wird mit multidisziplinären Teams gearbeitet. Sie liefern in kurzen Sprints mit einer vorab festgelegten Dauer von einer bis zu vier Wochen funktionierende (Teil-)Produkte aus. Das Scrum Rahmenwerk basiert auf Empirismus. Die Theorie geht davon aus, dass Wissen aus Erfahrungen entsteht. Und dass Entscheidungen auf Grundlage dessen getroffen werden, was schon bekannt ist. Scrum: Voraussagbarkeit, Risikobegrenzung, Transparenz, Kontrolle und Wendbarkeit. Auf aktuelle Entwicklungen reagieren, die sich im Verlauf eines Projektes ergeben, indem Ziele und Ressourcen angepasst werden.  

Eine Scrum Zertifizierung beim IIABC kann auf drei unterschiedlichen Niveaus erfolgen: Foundation, Advanced und Expert.

Beim Agile Business Foundation Zertifikat handelt es sich um eine international anerkannte Bescheinigung für Personen, die (seit kurzem) in Nicht-IT-Unternehmen nach dem Agile und Scrum Konzept arbeiten. Mit dem Zertifikat lässt sich Grundwissen über Scrum nachweisen. Ein Instrument, mit dem Mitarbeiter und Teams sich von anderen unterscheiden können. Die Teilnahme an einer Scrum Schulung bei einem der offiziellen Partner des IIABC ist für diese Zertifizierung nicht unbedingt erforderlich. Sie wird jedoch empfohlen. Um das Zertifikat zu erhalten, muss eine rund halbstündige Online-Prüfung erfolgreich abgelegt werden.

Inhaber des Agile Business Advanced Zertifikats (Version „Facilitating the process“) weisen damit nach, dass Sie die Theorie von Scrum beherrschen und auch in der Praxis anwenden können. Das Zertifikat ist für Scrum Master geeignet. Es bescheinigt weitreichende Kenntnisse. Mit anderen Worten: Die Fähigkeit, den Scrum Prozess so zu begleiten, dass das Team optimale Leistungen erbringt.

Das Agile Business Advanced Zertifikat (Version „ Maximizing Value“) befähigt zur Übernahme der Rolle als Product Owner in Scrum Organisationen. Ein Product Owner in Nicht-IT-Organisationen ist dazu in der Lage, den Wert von Projektergebnissen zu maximieren. Sowohl intern als auch extern. Durch professionelles Stakeholder-Management und das Setzen der richtigen Prioritäten werden die begrenzten Ressourcen, die für ein Projekt zur Verfügung stehen, optimal genutzt. Für diese Zertifizierung ist tiefes theoretisches Wissen erforderlich. Zusätzlich ist Erfahrung in der Anwendung von Scrum in der Praxis von Vorteil für das erfolgreiche Durchlaufen der Zertifizierung.

Antworten auf viele Fragen hierzu finden Sie auf der Website https://iiabc.org/de/h/

Auch interessant:

Folgen Sie uns auf LinkedIn! Wir teilen unsere Blogs mit Ihnen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Die neuesten Erkenntnisse erhalten?

Menü schließen

Agile Ambitionen?

Dann ist unsere zweitätige online Scrum Master Schulung genau das Richtige für Sie.