Development Team: Was und wer sind das?

Das Scrum Framework kennt drei Rollen: Scrum Master, Product Owner sowie das Development Team.

Was ist das Development Team?

Das Development Team setzt sich aus Fachleuten zusammen, die im Verlauf eines Sprints gemeinsam an einem Teil eines Projektes oder Produktes arbeiten. Es handelt sich um ein selbstorganisierendes Team, das für sein Arbeitsergebnis selbst verantwortlich ist. Das Development Team entscheidet in Eigenregie, wie viel Arbeit es aus dem Product Backlog übernimmt. Auch wie die jeweiligen Aufgaben erledigt werden, bestimmt es selbst. So, wie der Product Owner über das „Was“ entscheidet, tut es das Development Team über das „Wie“. 

Was ist das Development Team?

Wer gehört zum Development Team?

Zum Development Team gehören alle, die gebraucht werden, um Kundenwünsche in (Teil-)Produkte zu überführen, die einen Mehrwert schaffen. Diese Menschen verfügen über die erforderlichen Kompetenzen. Dazu zählen sowohl Fachwissen als auch die Werte, für die sie einstehen. Der Scrum Guide gibt vor, dass alle, die mit Scrum arbeiten, sich mit den folgenden Werten identifizieren sollten: Engagement, Fokus, Offenheit, Respekt und Mut.

Dadurch, dass alles benötigte Fachwissen im Development Team vorhanden sein muss, sind die meisten multidisziplinär. Teams also, in denen Experten verschiedener Fachrichtungen miteinander zusammenarbeiten.

Wie erwähnt trägt das Team die Verantwortung für seine Arbeit gemeinsam. Daher ist es nicht so, dass nur Fachleute auf einem Gebiet die dazu passenden Aufgaben übernehmen können. Das darf auch nicht von ihnen erwartet werden. Deshalb haben alle, die dem Development Team angehören, dieselbe Rolle: Sie sind Teammitglied. Sie sitzen nicht als Marketingfachleute, Personaler oder Designer im Scrumteam, sondern als Mitglied des Teams.

Wer erledigt die Arbeit?

Stellen Sie sich vor, für ein bestimmtes Projekt wird juristisches Fachwissen benötigt. Dann ist es kein Automatismus, dass der Jurist im Team die Erledigung der jeweiligen Product Backlog Items übernimmt. (Product Backlog Items werden oft in Form von User Stories formuliert.)

Das hat verschiedene Gründe. Es kann passieren, dass die Person mit dem umfassendsten juristischen Wissen unerwartet an einem oder mehreren Sprinttagen fehlt. Das bedeutet nicht, dass das Development Team dann das jeweilige Item nicht abzuarbeiten braucht.

Es kann auch vorkommen, dass die Juristin oder der Jurist mit anderen Aufgaben beschäftigt ist. Und dass sie beziehungsweise er deshalb keine Zeit für das spezifische juristische Item hat.

Es obliegt dem gesamten Scrumteam darüber nachzudenken, wie die Mitglieder mit ihren unterschiedlichen Hintergründen einander helfen können. Eine bewährte Methode dafür: Items so in Aufgaben zerlegen, dass die Einzelteile der Arbeit auch von Nichtfachleuten erledigt werden können. So kann beispielsweise eine User Story, in der eine Präsentation über ein rechtliches Thema zu erstellen ist, wie folgt aufgeteilt werden: Ein Teammitglied befasst sich mit den relevanten Gesetzen und Verordnungen. Ein anders erstellt die PowerPoint-Präsentation.

Wie groß ist ein Entwicklungsteam?

Ein Entwicklungsteam besteht aus drei bis neun Personen. Der Scrum Master und der Product Owner dürfen dazugehören. Die Untergrenze für die Teilnehmerzahl gilt, weil es übertrieben wäre, ein Framework wie Scrum anzuwenden, wenn ein Projekt nur zu zweit durchgeführt werden kann. Außerdem sind ein oder zwei Personen vermutlich zu wenige, um so viel Kreativität aufzubringen, wie ein größeres Team.

Der Grund für die Obergrenze besteht darin, dass die Kommunikation in Gruppen mit mehr als neun Personen zu unübersichtlich wird. Dann kann es dem einzelnen Teammitglied schwerfallen, die Aufgaben zu überblicken, an denen die anderen Mitglieder arbeiten. Das macht es kaum möglich, einander zu helfen und zu unterstützen. Größere Teams zersplittern in kleinere Gruppen. Das verwässert das Verantwortungsgefühl des Teams.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Die neuesten Erkenntnisse erhalten?

Menü schließen

Agile Ambitionen?

Dann ist unsere zweitätige online Scrum Master Schulung genau das Richtige für Sie.