<< Zurück zur Übersicht

Gemeinsames Zeichnen: ohne Worte zu neuen Erkenntnissen

Eine durchschnittliche Person, deren Muttersprache Deutsch ist, kennt etwa 75.000 Wörter. Das große deutsche Wörterbuch enthält 500.000 Wörter. Wie viele Wörter es wirklich sind, weiß niemand genau. Was wir wissen, ist, dass sich nicht immer alles mit Worten beschreiben lässt. Wie könnte man anders kommunizieren als nur mit Worten? Liberating Structures hat dafür eine Arbeitsmethode entwickelt: das gemeinsame Zeichnen!

Gemeinsam zeichnen: Warum?

Das gemeinsame Zeichnen bringt Dinge ans Licht, die vielleicht nicht zum Vorschein kämen, wenn man nur Worte verwenden würde. Als Zeichner wollen Sie etwas darstellen, was ein anderer Kollege vielleicht ganz anders sieht. Oder Ihre Zeichnung enthält unbewusst etwas, das Ihre Kollegen auf eine andere Idee oder neue Erkenntnisse bringt.

Ein weiterer Vorteil des gemeinsamen Zeichnens ist, dass niemand einzeln spricht. Jeder hat die Möglichkeit, seine Ideen gleichzeitig zu visualisieren. Auf diese Weise erschließen Sie alle Wissensquellen für Innovationen. Von explizit und stillschweigend bis hin zu latent und im Entstehen begriffen – alle sind abgedeckt.

Indem Sie alle auf diese Weise einbeziehen, vermitteln Sie die Botschaft, dass eine Suche oder eine Reise auf der Suche nach neuen Entdeckungen im Gange ist und dass die Meinung und die Ideen aller zu diesem Thema einen Mehrwert darstellen.
Dies ist nur der Anfang aller Vorteile, die sich aus dem gemeinsamen Zeichnen ergeben.

Weitere Vorteile des gemeinsamen Zeichnens:

  1. Zeichnen ist super gut für unsere grauen Zellen! Es werden nicht nur Glücksstoffe (Dopamin, Endorphin und Serotonin) in unserem Gehirn freigesetzt, sondern durch die Verwendung einer Zeichnung in Kombination mit einer Geschichte kommt Ihre Botschaft besser an und bleibt besser haften.

  2. Wir erinnern uns 72 Stunden später an 10 % des Gesagten. Wenn eine Kombination aus Wort und Bild verwendet wird, verbessert sich unser Gedächtnis und wir erinnern uns noch 72 Stunden später an 62 %!

  3. Indem Sie Menschen dazu bringen auf kreative Weise zusammenzuarbeiten, werden die Verbindungen zwischen den Gruppenmitgliedern enger.

Wie wenden Sie diese Liberating Structure an?

Diese Zeichenstruktur enthält fünf Symbole, die jeder zeichnen kann. Diese sind ein Kreis, ein Rechteck, ein Dreieck, eine Spirale und ein Stern. Diese fünf Symbole sind die Grundlage für die Zeichnungen, die jeder Einzelne für sich selbst anfertigt. Das macht die Übung praktisch und machbar, auch für Menschen, die ihre Zeichenkarriere seit der Grundschule hinter sich gelassen haben.

Drawing Together: Let’s get started!

Was brauchen Sie für diese Arbeitsform des gemeinsamen Zeichnens und was können Sie als Moderator im Vorfeld vorbereiten, damit es den Künstlern Spaß macht?

  1. Strukturierung der Einladung
    Laden Sie die Teilnehmer ein, gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen. Erzählen Sie z. B. eine Geschichte über eine Herausforderung, mit der sie konfrontiert sind, oder über eine gemeinsame Herausforderung, wobei Sie nur die fünf Symbole und keine Worte verwenden.
  2. Benötigter Platz und Materialien
    – Eine offene Wand mit Teppichboden, Staffeleien mit leeren Seiten in Flipcharts oder eine Packung A3-Papier
    – Marker, Stifte oder Kreide in allen Farben
    – Klebeband
  3. Wie die Teilnahme verteilt wird
    Jeder kann mitmachen, denn die fünf Symbole sind für jeden leicht zu zeichnen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer fertigen ihre individuellen Zeichnungen gleichzeitig an.
  4. Wie Gruppen konfiguriert werden
    Zu Beginn üben wir einzeln das Zeichnen der Symbole. Anschließend fertigt jeder Einzelne einen ersten und einen zweiten Entwurf seiner Zeichnungen an. Die Interpretation der Zeichnungen findet in kleinen Gruppen von 1-4 Personen statt. Der Abschluss findet mit der gesamten Gruppe statt. Haben Sie es mit einer großen Gruppe zu tun? Dann nutzen Sie 1-2-4-All!

  5. Ablauf der Schritte und Zeitaufwand
    – Führen Sie die Idee des gemeinsamen Zeichnens ein, indem Sie die Bedeutung der einzelnen Symbole zeichnen und beschreiben. [5 Minuten]
    Kreis = Ganzheitlichkeit
    Rechteck = Unterstützung
    Dreieck = Ziel
    Spirale = Veränderung
    Stern = Beziehung

    – Lassen Sie die Teilnehmer üben, die fünf Symbole zu zeichnen: Kreis, Rechteck, Dreieck, Spirale, Stern. [5 Minuten]

    – Fordern Sie die Teilnehmer auf, die Symbole zu kombinieren, um die erste Version einer Geschichte über die „Reise“ der Arbeit an einer Herausforderung oder Innovation zu erstellen, und zwar in Einzelarbeit und ohne Worte. [10 Minuten]

    – Bitten Sie die Teilnehmer, eine zweite Skizze anzufertigen, in der sie ihre Geschichte verfeinern, indem sie die Größe, Platzierung und Farbe der Symbole dramatisieren. [10 Minuten]

    – Bitten Sie die Teilnehmer, eine andere Person oder ihre Kleingruppe einzuladen ihre Zeichnungen zu interpretieren. Erinnern Sie sie daran, dass die Person, die die Zeichnung gemacht hat, nicht spricht. [5 Minuten]

    – Untersuchen Sie nun mit der ganzen Gruppe, was die Zeichnungen offenbaren. Verwenden Sie 1-2-4-All bei größeren Gruppen. [5 Minuten]

Tipps und Fallstricke für den Moderator beim gemeinsamen Zeichnen

  • Erinnern Sie die Teilnehmer daran, dass die Zeichnung nicht unbedingt schön sein muss. Man muss kein Picasso oder van Gogh sein, um dieses Treffen zu einem Erfolg zu machen. Eine Zeichnung mit einfachen Linien, Formen und Farben sieht spielerisch aus und regt die Fantasie der anderen an.
  • Helfen Sie nicht zu sehr mit Zeichenkenntnissen – das ist nicht das eigentliche Ziel.
  • Helfen Sie den Teilnehmern alles zu akzeptieren, was auf den Zeichnungen zu sehen ist (es gibt oft Überraschungen).
  • Zeichnen oder präsentieren Sie ein Beispiel für eine Geschichte, die anderen hilft, einen Schritt weiterzukommen.
  • Kehren Sie zu den Zeichnungen zurück, wenn Sie sich wieder in der Gruppe treffen.
  • Denken Sie daran, dass das Zeichnen eine starke therapeutische Wirkung haben kann; seien Sie auf emotionale Reaktionen vorbereitet.
  • Schaffen Sie Raum und Ruhe, damit sich jeder Einzelne auf sich selbst konzentrieren kann.

Autor

Mehr blogs

Gepostet in

Trainingsangebote

Klicken Sie auf das Bild, um alle unsere Agile- und Scrum-Kurse anzuzeigen.

Laden Sie unser Scrum Sprint Package kostenlos herunter und starten Sie noch heute.

Neue Fachartikel als Newsletter zugeschickt bekommen

Scrum Sprint Package Banner
Füllen Sie das Formular aus und Sie erhalten das Sprint Package per E-Mail.

Neugierig auf Scrum?

Fordern Sie unverbindlich und kostenlos das Whitepaper an!