Treffen Sie:
Rik van der Wardt

Rik van der Wardt

Ich bin:

Rik van der Wardt. Ich stamme aus Hilversum, habe in Eindhoven studiert und wohne in Amsterdam. Nach Abschluss meines Studiums im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen habe ich zwei Jahre lang für ein größeres Beratungsunternehmen gearbeitet und dort Agile Scrum für mich entdeckt. Meine Projekte waren vor allem im Gesundheitswesen und im Bildungssektor angesiedelt. Mir fiel auf, dass in diesen Branchen oft auf umständliche oder zu komplexe Art und Weise auf ein Ergebnis hingearbeitet wird, mit dem der Kunde nicht immer völlig zufrieden ist. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Arbeit besser gestalten können, indem wir die Arbeitsprozesse möglichst einfach halten und uns gegenseitig Vertrauen schenken. Auf diese Weise kann man mit motivierten Mitarbeitern das für den Kunden beste Ergebnis erzielen!

Fünf Attribute, die mich beschreiben:

Optimistisch, verständnisvoll, unternehmerisch, flexibel, wissbegierig.

Meine Aufgabe:

Bei der Agile Scrum Group berate und schule ich Kunden in Bezug auf Agile Scrum. Durch meine TU-Vergangenheit machen mir auch Projekte Spaß, die eher quantitativer Art sind. Zudem weiß ich, wie man Websites erstellt und Suchmaschinen optimiert.

In meiner Freizeit:

Den größten Teil meiner Freizeit darf ich glücklicherweise mit meinen Freunden verbringen! Außerdem spiele ich fast täglich Klavier. Am liebsten klassische Musik, doch ich finde es auch sehr schön, mit einer Band zu spielen und aufzutreten. Ich jogge viel und will in den nächsten Jahren eine neue Mannschaftssportart erlernen. Ich versuche, jeden Monat mindestens einen Roman und ein Sachbuch zu lesen.

Die Arbeit bei der Agile Scrum Group ist für mich:

Sehr schön! Ich habe mich ganz bewusst auf Scrum konzentriert, weil ich davon wirklich überzeugt bin. Außerdem ist es toll, gemeinsam an der Entwicklung eines jungen Unternehmens arbeiten zu können und es immer wieder ein Stückchen nach vorne zu bringen.

Vielleicht ein Newsletter?

Menü schließen

Neugierig auf Scrum?

Fordern Sie unverbindlich und kostenlos das Whitepaper an!